Incom ist die Kommunikations-Plattform der Hochschule Anhalt Fachbereich Design

In seiner Funktionalität auf die Lehre in gestalterischen Studiengängen zugeschnitten... Schnittstelle für die moderne Lehre

Incom ist die Kommunikations-Plattform der Hochschule Anhalt Fachbereich Design mehr erfahren

Schwarzes Brett

Suche nach Titel, Text oder Autor
Abbrechen

NOWHAUS - future to go | Ausstellung zur Dessau Design Schau

Samstag, 25. Januar, 10:00, Bauhaus Nord, Raum 107

NOWHAUS - future to go

Wie malen wir uns vor dem Hintergrund des aktuellen Zeitgeschehens nahe Zukünfte aus?

Nachhaltigkeit erfordert ein Denken und Wirtschaften in anderen Kategorien.

Sind wir bereit, auf lieb gewordene Annehmlichkeiten zu verzichten und unser alltägliches Handeln neu auszurichten oder steuern wir bzw. kommende Generationen bequem und ungerührt auf den Abgrund zu ?

Was also können wir tun oder unterlassen, um auch in Zukunft ein gutes Leben zu haben? Wir wollen Szenarien, Modelle, Narrative, Kommunikationsstrategien, Produkte erforschen und entwerfen – für eine nahe Zukunft in 10 Jahren.

Bundespreis Eco Design 2020

bis zum 6. April 2020 können auch Studierende innovative Lösungen einreichen und sich um den Bundespreis Ecodesign 2020 bewerben. Wir freuen uns, wenn Sie die Ausschreibung über Ihre Verteiler an die Studierenden weiterleiten und den Wettbewerb ankündigen. In der Kategorie „Nachwuchs“ fällt keine Teilnahmegebühr an und es können mehrere dotierte Preise mit jeweils 1.000 € vergeben werden.

Herzlichen Dank und viele Grüße

Ihr Bundespreis Ecodesign Team am IDZ

Ingrid Krauß, Denise Biermann, Lisa Vetter

---

Informationen zum Bundespreis Ecodesign 2020

Der vom Bundesumweltministerium und dem Umweltbundesamt ausgelobte Bundespreis Ecodesign zeichnet nachhaltige und herausragend gestaltete Produkte, Dienstleistungen und Konzepte aus. Gestalterische und ökologische Aspekte werden gleichwertig bewertet.

Bewerbung

Der Preis ist in vier Kategorien ausgeschrieben: Produkt, Service, Konzept und Nachwuchs. Hinweise zum Wettbewerbsverfahren finden Sie in den Kurzinfos zum Preis, dem Leitfaden zur Anmeldung und der Vorschau des Bewerbungsbogens.

Bewertungsverfahren

Die Qualität der Einreichungen wird in einem mehrstufigen Verfahren von Fachleuten aus dem Umweltbundesamt, dem Beirat und der interdisziplinär besetzten Jury bewertet. Innovationsgehalt, Gestaltungsqualität und Umwelteigenschaften stehen bei der Bewertung im Vordergrund. Auch Auswirkungen auf die Alltagskultur sowie das Verbraucher*innenverhalten werden berücksichtigt. In jeder Kategorie können mehrere Preise vergeben werden.

Auszeichnung und Benefits

Nach der Preisverleihung im Bundesumweltministerium werden die ausgezeichneten Beiträge öffentlichkeitswirksam in verschiedenen Medien und auf der Internetseite des Bundespreises vorgestellt. Renommierte Medienpartner aus Design und Wirtschaft unterstützen den Wettbewerb. Die Preisträger und Nominierten erhalten für ihre Einreichung eine Auszeichnung in der jeweiligen Kategorie sowie das Recht, damit zu werben. Die Gewinner*innen des Nachwuchspreises erhalten zusätzlich einen Geldpreis in Höhe von 1.000 Euro. Alle nominierten und prämierten Einreichungen werden im Folgejahr in einer Wanderausstellung präsentiert. Die Preisträger erhalten einen für den Bundespreis produzierten Image-Clip über ihr Projekt (ca. 1,5 Minuten). Hier finden Sie einen Überblick über alle Benefits.

Fristen und Termine

Anmeldefrist: bis 6. April 2020

Bewertung durch das Expertengremium und Vorauswahl: bis Anfang Juli 2020

Jurysitzung: 21. September 2020 im feldfünf –Projekträume des Metropolenhauses Berlin

Preisverleihung: 30. November 2020 im Bundesumweltministerium in Berlin

Direkt zur Anmeldung geht es hier:

bundespreis-ecodesign.de/anmeldung

Weitere Informationen zum Wettbewerb unter:

bundespreis-ecodesign.de

Die aktuelle Pressemitteilung finden Sie hier:

bundespreis-ecodesign.de/presse

___

Büro Bundespreis Ecodesign

c/o Internationales Design Zentrum Berlin e.V. (IDZ)

Hagelberger Str. 52

10965 Berlin

T +49 30 61 62 321-0

info@bundespreis-ecodesign.de

bundespreis-ecodesign.de

facebook.com/BundespreisEcodesign

twitter.com/bundespreiseco

Wenn Sie in Zukunft keine Informationen mehr zum Bundespreises Ecodesign erhalten möchten, klicken Sie hier, um sich aus dem Verteiler auszutragen.

WANTED: Tischklingel

Liebe Kommilitonen*innen,

für das Speed Recruiting am 24.01. wird noch dringend eine Tischklingel/Glocke gebraucht. Falls jemand eine hat (z.B. auch aus einem Halli Galli Spiel) wäre es super wenn ihr die uns zur Verfügung stellen könntet. 

Meldet euch einfach bei mir oder lasst ein Kommentar da.

Vielen Dank schon im Voraus!

Eure Alumnity-Crew

final Thesis Presentation

Lieber Fachbereich, wir freuen uns auf die die Thesis-Präsentationen dieses Semesters. Die Termine können Sie hier einsehen.

Dear faculty, we are looking forward to the thesis presentations of this semester. You can find the dates here.

Studio Präsentation Master intermediales Design

Donnerstag, 23. Januar, 10:00, Bauhaus Nord, Raum 107

NOWHAUS - future to go

Wie malen wir uns vor dem Hintergrund des aktuellen Zeitgeschehens nahe Zukünfte aus?

Nachhaltigkeit erfordert ein Denken und Wirtschaften in anderen Kategorien.

Sind wir bereit, auf lieb gewordene Annehmlichkeiten zu verzichten und unser alltägliches Handeln neu auszurichten oder steuern wir bzw. kommende Generationen bequem und ungerührt auf den Abgrund zu ?

Was also können wir tun oder unterlassen, um auch in Zukunft ein gutes Leben zu haben? Wir wollen Szenarien, Modelle, Narrative, Kommunikationsstrategien, Produkte erforschen und entwerfen – für eine nahe Zukunft in 10 Jahren.

Prof. Hermann W. Klöckner, Prof. Uwe Gellert

Programm Alumnity 2020

Liebe Kommilitonen, Professoren und Mitarbeiter,

hiermit laden wir euch ganz herzlich zur Alumnity 2020 am 24.01.2020 ein. Hier findet ihr das geplante Programm. Wir freuen uns auf euer zahlreiches Erscheinen. 

Eure Alumnity-Crew

Aktzeichnen im Atelier

So Leute, es geht nochmal ran an den Speck! Diesen Samstag um 15:00, habt ihr zum letzten mal die Gelegenheit am Aktzeichnen teilzunehmen, also kommt in großer Zahl ins Atelier geströmt!

Thesis Presentation Plan

Lieber Fachbereich, wir freuen uns auf die die Thesis-Präsentationen dieses Semesters. Die Termine können Sie hier einsehen.

Dear faculty, we are looking forward to the thesis presentations of this semester. You can find the dates here.

HELFER*INNEN GESUCHT für Dessau Design Schau und Urkundenvergabe

Liebe Studierende,

wir suchen noch dringend Helfer*innen für die Dessau Design Schau am 25.01.2020 und die Urkundenvergabe am 31.01.2020

1) DDS - Vorbereitungen am 23. und 24.1. sowie 25.1.20: Poster aufhängen, Foyer einrichten, Material bereitstellen/aufbauen

2) DDS - vor Ort am 25.01.20, 9-16 Uhr : Empfang der Gäste, Programm ausgeben, fragen beantworten - Eingang Stand in Foyer Haus 01

3 ) Urkundenvergabe - Vorbereitung der Veranstaltung am 30.01.20 und Unterstützung Durchführung am 31.01.20 ab 9:00 Uhr

Für den Einsatz gibt es Studium Generale Credits.

Bitte gebt Bescheid, wie/wann ihr helfen könnt.

Großes Danke & viele Grüße