Incom ist die Kommunikations-Plattform der Hochschule Anhalt Fachbereich Design

In seiner Funktionalität auf die Lehre in gestalterischen Studiengängen zugeschnitten... Schnittstelle für die moderne Lehre

Incom ist die Kommunikations-Plattform der Hochschule Anhalt Fachbereich Design mehr erfahren

Von Mickey Mouse bis Rubens, oder: Das Problem der Hände.

Von Mickey Mouse bis Rubens, oder: Das Problem der Hände.

Abbildungen von Händen sind so alt, wie die Kulturgeschichte unserer Gesellschaft. Kann man also durch die Beschäftigung mit Händen etwas über unsere Gesellschaft erfahren?

"Hände können nicht nur halten, sondern auch fesseln."

Ich habe nach einer perfekten Pose gesucht für meine Hände, die mich fesselt. Das Bedürfnis zu berühren und berührt zu werden, ist tief im Menschen verankert. Im Alltag berühren wir uns einander immer weniger. Das Fühlen wird vernachlässigt, weil ein zu enger Körperkontakt oft nicht gesellschaftsfähig ist. Unsere Hände sind verschlossen und wir selbst werden immer verschlossener.

Ergebnis meines Projektes

Ein Projekt von

Fachgruppe

Integriertes Design

Art des Projekts

Studienarbeit im Hauptstudium

Betreuung

Klaus Pollmeier

Zugehöriger Workspace

KP Fotografie BA WS-2020/21

Entstehungszeitraum

Wintersemester 2020 / 2021