Incom ist die Kommunikations-Plattform der Hochschule Anhalt Fachbereich Design

In seiner Funktionalität auf die Lehre in gestalterischen Studiengängen zugeschnitten... Schnittstelle für die moderne Lehre

Incom ist die Kommunikations-Plattform der Hochschule Anhalt Fachbereich Design mehr erfahren

Bachelorthesis: Energy Harvesting

𝐄𝐧𝐞𝐫𝐠𝐲 𝐇𝐚𝐫𝐯𝐞𝐬𝐭𝐢𝐧𝐠
In meiner Bachelorarbeit zu dem Thema: „Energy Harvesting“ habe ich mich mit den verschiedenen Möglichkeiten der Gewinnung erneuerbarer Energien auseinandergesetzt und anschließend ein Kinderbuch, das diese Prozesse bereits an die jüngste Generation weitergibt, erstellt.

Einleitung

In meiner auf dieser Thesis zugrunde liegenden Bachelorrecherche konnte ich bereits Grundwissen über die verschiedenen Energieformen, deren Gewinnung und den verschiedenen Möglichkeiten des Energy Harvestings aufbauen.

Auf Basis dieses Wissens habe ich mich in meiner Thesis Dokumentation tiefer in die Thematik eingearbeitet mit dem Ziel, ein eigenes, auf Energy Harvesting basierendes, Produkt zu entwerfen und zu produzieren. Meine neu erworbenen Erkenntnisse, weitere, die Thematik vertiefende, Umfragen, der Herstellungsprozess meines Produktes, inklusive dem Weg, der mich letztendlich an mein Ziel gebracht hat, wurden in dieser Dokumentation festgehalten.

Mein Ziel ist es, einen kleinen Beitrag zur Erleichterung der Energie-Wende zu leisten und meinen Mitmenschen neue Wege der Energie Gewinnung aufzuzeigen.

Hauptteil

Im Hauptteil meiner Thesis Dokumentation habe ich meine Vorbereitungen, inklusive Umfragen, meine Umsetzungsideen und die anschließende Produktentwicklung dargelegt.

"Energie Ernten"- ein Kinderbuch entsteht

Im Zuge dieser Thesis entstand in den letzten Monaten mein Kinderbuch: „Energie Ernten“. Ich entschloss mich dazu, die hohe Relevanz von erneuerbaren Energien an die Generation weiterzugeben, die auf uns folgt und die mit den Konsequenzen unseres Handels leben muss. Die aktuelle Generation „Alpha“ wächst bereits mit den Folgen des Klimawandels und der fortschreitenden Digitalisierung auf. Genau diese Generation und deren Eltern, die das Buch gemeinsam mit ihrem Kind lesen werden, soll angesprochen und bereits in jungen Jahren, mit einer Umweltbewussten und experimentierfreudigen Einstellung aufwachsen. So habe ich mein Buch mit spannenden Inhalten zum Entdecken und Basteln für Groß und Klein gestaltet. Es beinhaltet vier mögliche Energiegewinnungskonzepte und bringt diese auf spielerische Art an die jüngste Generation weiter.

Fazit

Mein Ergebnis eines Kinderbuches zum Thema „Energy Harvesting“ unterscheidet sich durchaus von meinem ursprünglichen Wunschergebnis eines Energy Harvesting Produktes, welches im eigenen Haushalt verwendet werden kann. Dennoch kann ich meine zu Beginn gestellten Thesen nach der Wichtigkeit von erneuerbaren Energien für unsere Zukunft absolut bestätigen und auch mit meinem Kinderbuch habe ich letzten Endes ein Produkt geschaffen, welches im eigenen Haushalt verwendet und einen hohen Nutzen für die aufkommende Generation hat.

Ich würde jedem Designer oder anderem Studenten, der sich mit der Arbeit an Energy Harvesting Systemen befasst, raten, Kooperationen mit Elektrikern oder Ingenieuren einzugehen und sich auch selber mit den Bereichen, für die sie Produzieren möchten, vertraut zu machen. Ich konnte im Verlaufe meiner Thesis lernen wie wichtig der Kontakt von Designern und anderen Branchen untereinander ist, um Design von und für die Menschen zu erschaffen.

Anhang

1. Bachelorthesis (komprimiert)

2. Kinderbuch (komprimiert)

Ein Projekt von

Fachgruppe

Integriertes Design

Art des Projekts

Bachelorarbeit

Betreuung

Nicolai Neubert matthias lipeck

Entstehungszeitraum

Wintersemester 2020 / 2021

Keywords