Incom ist die Kommunikations-Plattform der Hochschule Anhalt Fachbereich Design

In seiner Funktionalität auf die Lehre in gestalterischen Studiengängen zugeschnitten... Schnittstelle für die moderne Lehre

Incom ist die Kommunikations-Plattform der Hochschule Anhalt Fachbereich Design mehr erfahren

LILLACK- der günstigste Schreibtisch der Welt (Hacking IKEA)

LILLACK- der günstigste Schreibtisch der Welt (Hacking IKEA)

Aus 3 mach 1- ein simpler Hack mit High-Key Ergebnis.

LILLACK

Readymades

Alles, was du brauchst, sind 3 LACK Beistelltische- einen schwarzen und zwei weiße.

Aufbau

Dazu kommen 8 Eckwinkel, 5 gerade Winkel, 42 kleine Schrauben und 5 der mitgelieferten Doppelschrauben, außerdem noch ein Akkuschrauber.

Zuerst werden jeweils 2 der Tischbeine zu einem großen zusammengeschraubt- nsgesamt brauchst du davon 5, 2 schwarze und 3 weiße.

Danach werden jeweils 1 schwarzes und ein weißes Bein durch ein einzelnes Bein und 2 Eckenwinkel miteinander verbunden. Das ganze machst du 2 Mal.

Nun werden die 2 Seitenteile durch das letzte Doppelbein mittig miteinander verschraubt. Dazu brauchst du 2 der geraden Winkel.

Die Tischplatten werden mit 3 geraden Winkeln verbunden, die an der Unterseite angebracht werden.

Zuletzt werden Gestell und Tischplatte miteinander durch 4 Eckenwinkel miteinander verbunden, und fertig ist dein neuer Schreibtisch!

Fotos

Ein Projekt von

Fachgruppe

Integriertes Design

Art des Projekts

Studienarbeit im Hauptstudium

Betreuung

Prof. Dr. Katja Thoring

Zugehöriger Workspace

KP 2d/3d: Hacking IKEA

Entstehungszeitraum

Wintersemester 2020 / 2021

Keywords

zusätzliches Material