Incom ist die Kommunikations-Plattform der Hochschule Anhalt Fachbereich Design

In seiner Funktionalität auf die Lehre in gestalterischen Studiengängen zugeschnitten... Schnittstelle für die moderne Lehre

Incom ist die Kommunikations-Plattform der Hochschule Anhalt Fachbereich Design mehr erfahren

HS Anhalt MesseVan

Für ein positives Beratungserlebnis ist die beratende Person entscheidend. Deshalb sollte sie am Präsentationsort so entspannt wie möglich sein und ihren Fokus auf die Beratung legen können. Das Aufbauen des Messestandes darf daher nur die nötigste Zeit einnehmen und wenig Aufwand machen.

Abstellen – Aufklappen – Los geht's!

Basis und Sympathieträger des Messestandes bildet ein StapVan, der mit einem flexiblen Interieur und Ausstellungssystem ausgestattet ist, welches sich im Vorfeld speziell für das jeweilige Einsatzszenario präparieren und ausstatten lässt. Dies kann in aller Ruhe am Hochschulstandort geschehen und verringert den Stress am Ausstellungsort.

Der Messestand muss hauptsächlich drei Szenarien abdecken. Die Beratung zukünftiger Studierender, das Ausstellen z.B. studentischer Arbeiten oder interaktiver Experimente um einen Endruck der Hochschule zu geben und einen Lounge zur Präsentation digitaler Inhalte.

Um dies umzusetzen ist das Interieur in drei Bereiche aufgeteilt. Den Ausstellungsraum, welcher sich an das kommende Event anpassen lässt. Einen Lagerraum für persönliche Sachen, Informationsmaterial, usw. Getrennt sind beide Bereiche durch die Präsentationsfläche. An dieser befindet sich ein TV der an Decke klappen lässt, so kann ein Durchgang zum Lagerbereich und in die Fahrerkabine hergestellt werden. Durch die Seitenklappe im Ausstellungsraum lässt sich dieser nach Außen erweitern.

Die Modelle entstanden mehreren Iterationen. Zuerst wurden verschiedene Möglichkeiten, Aufteilungen und Variationen ausprobieren. Daraus entstanden im Anschluss detaillierte Möbelmodelle. Diese stellen Ausstellungs-, Sitz- und Ablageflächen sind selbst aber zurückhaltend genug um sich nicht aufzudrängen und den Fokus auf das wesentliche zu lenken, die Beratung und Exponate.

Das Außere des Vans könnte so aussehen. Durch wechselte Themen entsteht dabei ein abweckslungsreiches Auftreten.

Ein Projekt von

Fachgruppe

Integriertes Design

Art des Projekts

Studienarbeit im Hauptstudium

Betreuung

Nicolai Neubert matthias lipeck

Entstehungszeitraum

Wintersemester 2018 / 2019