Incom ist die Kommunikations-Plattform der Hochschule Anhalt Fachbereich Design

In seiner Funktionalität auf die Lehre in gestalterischen Studiengängen zugeschnitten... Schnittstelle für die moderne Lehre

Incom ist die Kommunikations-Plattform der Hochschule Anhalt Fachbereich Design mehr erfahren

OM 3D

In dem Orientierungsmodul 3D habe ich mich mit dem Entwurf eines serienfähigen Produkts inklusive Projektplanung und Kostenkalkulation und der Zusammenarbeit mit einem echten Unternehmen beschäftigt. Im Rahmen des 3.Semesters habe ich ein Büro-Accessoire entworfen. Im Laufe des Semesters haben wir den kompletten Projektverlauf von Recherche, Moodboard, Ideenfindung, Skizzen, Entwurfszeichnung, bis hin zum finalen Prototypen geübt. Das Orientierungsmodul war für mich eine super Übung, denn es hat mich dazu befähigt, in nachfolgenden Großprojekten oder bei eigenen Auftragsarbeiten (auch jenseits von 3D) einen professionellen Projektablauf zu gewährleisten.

Schlichtheit und Eleganz

Genauso schlicht wie der Name ist auch das Konzept meines Stiftehalters. Er besticht durch das zeitlose und edle Design. Die Materialien die für den Bau des Stiftershalters verwendet wurden, sind zum einen Multiplexplatten und Carrara-Mamor.

Stiftehalter "CC"

Der Stiftehalter hat 3 Reihen mit jeweils 5 Löchern für Kugelschreiber, Bleistifte oder Filzstfite.Mit Hilfe der einzelnen Löcher im Holzblock ist es leichter, organisiert und effizient zu bleiben. Der Stiftehalter bietet einem die Möglichkeit einen ordentlichen Schreibtisch zu haben und durch das zeitlose Design passt der Stiftehalter wirklich in jedes Büro.

Infobroschüre

Entwurfsskizzen

Rendering Stiftehalter

Finale Produktbilder

Ein Projekt von

Fachgruppe

Integriertes Design

Betreuung

Prof. Dr. Katja Thoring

Zugehöriger Workspace

OM 3D "Reality Check"

Entstehungszeitraum

Wintersemester 2019 / 2020