Incom ist die Kommunikations-Plattform der Hochschule Anhalt Fachbereich Design

In seiner Funktionalität auf die Lehre in gestalterischen Studiengängen zugeschnitten... Schnittstelle für die moderne Lehre

Incom ist die Kommunikations-Plattform der Hochschule Anhalt Fachbereich Design mehr erfahren

One Community Concert -spring-

Singen, Tanzen und einfach zusammen sein.

Idee

Unser Ziel als Studierende ist es, uns für eine offene, tolerante und vielfältige Gemeinschaft einzusetzen. Deshalb möchten wir mit verschiedenen Formen der Begegnung experimentieren.

Konzept

Um unser Ziel um zu setzten wählten wir Musik als geeignetes Mittel und beschlossen ein Konzert zu organisieren. Mit diesem Konzert möchten wir ein gemeinsames Erlebnis schaffen. Wir wollen die Vielfalt an unserem Campus zeigen, feiern und genießen. Zudem möchten wir die Verbindung zwischen den Studierenden Am Campus und den Einwohner Dessaus stärken. Anschließend soll eine thematische Studentenandfriendsparty folgen.

Medien

Um für unser Konzert zu werben und natürlich auch um unsere Botschaft zu setzen, nutzen wir Medien. Zum einen klassische Medien wie zum Beispiel Regionalfernsehen, Zeitung und Stadt Anzeiger und zum anderen moderne Soziale Medien. Damit können wir ein breites und vielfältiges Publikum erreichen. 

Im folgenden ist sind zwei Beispiele aus dem Regionalfernsehen (Ran1) und zwei Beispiele aus unserer Social-Media Kampagne zu sehen. 

Mehr auf:

https://www.facebook.com/onecommunityconcert/

https://www.instagram.com/onecommunityconcert/

Atlas of Culture By Nora Daham

presented at One Community Concert. Viel Spaß :-)

Grafics by Maria del mar Rodríguez

Afro Caribean Beats Party

Aftermovie One Community Concert

by Yoshua Wilm & Vivien Uhl

Integrationspreis 2019 Sachsen-Anhalt

Wir freuen uns über den unerwarteten Zuspruch des Landes Sachen-Anhalt für unser Projekt.

Teamwork

Ahmed Munef Saleh, Rahima Achandir, Isabell Witting, Basit Adekunle, Jude Akintayo, Elena Erichson, Sneha Singh

Breakout Muzic, AG Kultur, Eco-Crew, Offener Kanal

Hochschule Anhalt, Stadt Dessau-Roßlau, Studierendenrat Dessau, Vielfaltsgestalter, Apotheke am Bauhaus, Breed, Eventagentur Am Limit

unterstützt durch den DAAD

THANKS A LOT!

Ein Projekt von

Fachgruppe

Integriertes Design

Art des Projekts

Freies Projekt

Entstehungszeitraum

WiSe 18 / 19 – WiSe 19 / 20

Keywords